SAP MY INBOX

Durch die Veröffentlichung von SAP Fiori gibt es mittlerweile innovative Oberflächen im SAP-System, mit denen die Bedienung einfach und intuitiv möglich ist. Ebenso sind die neuen SAP-Oberflächen mobilfähig. Damit wurden ganz neue Möglichkeiten geschaffen, die Digitalisierung mit SAP voranzutreiben. Ganz besonders hervorzuheben ist dabei die SAP My Inbox App. Diese intuitive App möchten wir Ihnen hier näher vorstellen und erläutern, wie Sie in Ihren Prozessen von dieser App profitieren können.

Mit der My Inbox App beabsichtigt die SAP, einen zentralen Arbeitsvorrat für Ihre Workflow-Aufgaben bereitzustellen. Damit ist sie der Nachfolger der Web Dynpro-basierten Universal Worklist (UWL). Sie bekommen in der App also einen Überblick über diejenigen Aufgaben, die gerade bei Ihnen zur Genehmigung anstehen.

SAP My Inbox Fiori Kachel
SAP My Inbox Fiori Kachel

Die SAP My Inbox App kann Ihnen also helfen, Ihre Anwender – insbesondere Genehmiger – in Ihre Prozesse einzubinden

Dabei können Sie Ihre Prozessschritte auf verschiedene Arten in die App integrieren:

  • Für Objekte, die die SAP im Standard dafür vorgesehen hat, sind die Genehmigeroberflächen bereits fertig konfiguriert. Sie müssen die App lediglich aktivieren und Ihren Anwendern zur Verfügung stellen. Dies ist zum Beispiel für Abwesenheitsanträge oder Bestellanforderungen der Fall.
  • Wenn Sie Ihre individuellen Prozesse abbilden möchten, so haben Sie zwei Möglichkeiten. Sofern es sich um ein reines Genehmigungsszenario handelt, kann die Einrichtung über Customizing geschehen. Andernfalls können Sie Ihre individuell entwickelten Fiori-Oberflächen auch in die My Inbox App integrieren.

Um ähnlich einfache Möglichkeiten mit großem Funktionsumfang auch in Erfassungsschritten nutzen zu können, haben wir die bpc Workflow-App mit der zugehörigen Übersichtsliste entwickelt. Fragen Sie dafür gerne einen individuellen und kostenlosen Termin mit einem unserer Experten an!

Anleitung: Genehmigungen über die SAP My Inbox App

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie einen eigenen Genehmigungsschritt aus Ihrem individuellen Workflow in der SAP My Inbox hinzufügen. Dazu muss die App als solche aktiviert sein. Wie das geht, zeigen wir Ihnen in unserem Artikel zu Standard Fiori Apps. Um einen Prozess in der App einzubinden, navigieren Sie im Customizing in folgenden Knoten:

SAP My Inbox: Customizing
Customizing SAP My Inbox

Nutzen Sie hier den Bereich „Aufgabennamen und Entscheidungsoptionen verwalten“. Dort legen Sie fest, welche Schritte in Ihrer SAP My Inbox-App dargestellt werden sollen. Wir pflegen die Daten für unser Beispielszenario wie folgt:

SAP Customizing Fenster: Aufgabennamen und Entscheidungsoptionen
Aufgabennamen und Entscheidungsoptionen Teil 1

Die Entscheidungsoptionen machen sich an der Reihenfolge fest, in der die Entscheidungen im Workflow-Builder (Transaktion SWDD) gepflegt sind. Folgende Optionen haben wir hier im Szenario:

 

SAP Customizing Fenster: Aufgabennamen und Entscheidungsoptionen Teil 2
Aufgabennamen und Entscheidungsoptionen Teil 2

Mit diesen wenigen Klicks bekommen wir bereits die Aufgaben zum Schritt angezeigt und können genehmigen oder ablehnen. Nun möchten wir noch die Daten des Antrags anzeigen. Ihr Workflow-Schritt sollte außerdem auf eine Kopie der generischen Entscheidungsaufgabe verweisen. Wir passen hier die Aufgabenbeschreibung im Workflow an, sodass die Daten angezeigt werden:

Aufgabenbeschreibung Genehmigungsverfahren
Aufgabenbeschreibung SAP My Inbox

Das Ergebnis sieht nun wie folgt aus. Wie Sie sehen, können Sie jetzt die Bearbeitung Ihrer Genehmigungen intuitiv und komfortabel über Fiori durchführen:

Ergebnismeldung: Gastausweisantrag wurde eingereicht
Ergebnis der Beantragung

Möchten auch Sie Schritte mit Dateneingabe ohne Frontend-Programmierung einbinden können? Und dabei unmittelbar auf hilfreiche Funktionen wie verschiedene Feldtypen, Sichtbarkeitsbedingungen, Tooltips oder eine Zwischenspeichern-Funktion zurückgreifen können? Schauen Sie sich unsere bpc Workflow-App an! Gerne zeigen unsere Experten Ihnen diese in einem individuellen und kostenlosen Termin – sprechen Sie uns an!